Erfahrungen & Bewertungen zu WohnSache Immobilien GbR

Haus verkaufen privat – wir unterstützen Sie dabei!

Vor dem Verkauf einer Immobilie stellen sich viele Eigentümer die Frage: Warum ein Makler?

An dieser Stelle erwarten Sie wahrscheinlich viele positive Argumente, warum ein Makler grundsätzlich die bessere Lösung ist. Doch das ist nicht unsere Art. Wir empfinden es als fair jedem Eigentümer gegenüber, eine Übersicht aller Aufgabenbereiche eines Maklers zu verschaffen, um einen Haus-, Grundstücks- und Wohnungsverkauf erfolgreich über die Bühne zu bringen.

So können Sie selber eine qualifizierte Entscheidung treffen, was Sie selbst erledigen können und wo Sie Hilfe brauchen. Denn bei uns können Sie auch Einzelleistungen für den Immobilienverkauf zum Festpreis buchen – mehr Informationen zu unseren Paketen finden Sie am Ende der Seite!

Immobilie verkaufen ohne Makler – was muss ich beachten?


Sie wollen also Ihre Immobilie in Much oder dem Rhein-Sieg-Kreis ohne Makler verkaufen. Zuallererst müssen Sie einen marktkonformen Wert ermitteln, für den Sie Ihre Immobilie anbieten möchten, denn es gilt: Ist die Immobilie zu teuer - gibt es keine Interessenten. Bieten Sie sie zu günstig an, lassen Sie jede Menge Geld liegen.

Haben Sie einen Kaufpreis ermittelt, suchen Sie alle notwendigen Unterlagen der Immobilie zusammen, u.a. Grundrisse, Flurkarte, Energieausweis, Grundbuchauszug, Bauakte und Baulastenauskunft. Vor der Erstellung eines Exposés, müssen Sie digitale Bilder Ihrer Immobilie anfertigen. Diese sollten hochwertig und professionell aufgenommen sein, um mit vergleichbaren Immobilien auf dem Markt mithalten zu können. Das Exposé und die Bilder geben dem Interessenten einen ersten Eindruck der Immobilie und sollten daher fachkundig erstellt werden.

Nach dem Erstellen eines Benutzerkontos auf allen großen Immobilienportalen können Sie nun Ihre Immobilie anhand der Fotos und den rausgesuchten Eckdaten zum ermittelten Kaufpreis online stellen. An dieser Stelle fängt dann die wirkliche Arbeit an: Marketing und Käufersuche. Diese Phase im Verkaufsprozess wird aber umso leichter, desto genauer Sie in der Vorbereitungsphase gearbeitet haben.

Interessentenmanagement und Besichtigungen

Früher oder später werden sich die ersten Interessenten bei Ihnen melden. Stellen Sie sich darauf ein, dass einige von diesen sogenannte Besichtigungs-Touristen sind, heißt: Personen, die sich Ihre Immobilie nicht leisten können oder einfach mal gucken möchten. Bringen Sie eine Menge Geduld und Flexibilität mit, dieser Prozess kann sich im Zweifelsfall über mehrere Monate bis Jahre ziehen.

Privat verkaufen mit WohnSache Immobilien – das sind Ihre Vorteile:

✓ über 10 Jahre Erfahrung auf dem Immobilienmarkt im Rhein-Sieg-Kreis

✓ individuelle & persönliche Beratung für Sie zum Festpreis

✓ wir unterstützen Sie genau da, wo Sie Unterstützung brauchen

✓ buchen Sie individuelle Einzelleistungen, wie Sie sie brauchen

✓ verschiedene Pakete zum Festpreis

✓ Wir sind ehrlich, transparent und offen

Unsere Unterstützung für Ihren Privatverkauf


Wenn Sie sich dazu entscheiden, den Verkauf selber in die Hand zu nehmen und ohne Makler oder eine Immobilienagentur durchführen möchten, aber noch ein bisschen Unterstützung gut gebrauchen können, helfen Ihnen unsere Hilfspakete zu fairen Festpreisen. Mit unserem Rundum-Sorglos-Paket unterstützen wir Privatverkäufer, geeignete Interessenten für ihre Immobilie zu finden:

Inhalt:

  • Marktwerteinschätzung/ Kurzgutachten gemäß ImmowertV und WertR 2006
  • Sachwert | Ertragswert | Verkehrswert

So machen wir‘s: Wir besichtigen Ihre Immobilie persönlich und stellen gemeinsam mit Ihnen alle relevanten Fakten und Objektdaten zusammen. Wenige Tage später erhalten Sie unser Kurzgutachten und bei Bedarf eine Kaufpreisempfehlung

Preis: auf Anfrage

Hinweis: Unser Kurzgutachten wird anhand der zur Verfügung gestellten Informationen und Unterlagen erstellt. Die Feststellung des Verkehrswertes beruht nicht auf einem Immobiliengutachten gemäß BauGB (§ 194), sondern stellt eine Marktwerteinschätzung in Anlehnung an die ImmoWertV und die WertR 2006 dar.

„Freundliche Immobilie sucht neuen Lebenspartner!“ Es ist wie bei der Partnersuche – geben Sie eine Kontaktanzeige für Ihre Immobilie auf! Ein hochwertiges Exposé bietet Interessenten den ersten emotionalen Zugang zum (möglichen) neuen Zuhause. Und wer selbst schon einmal auf Partnersuche war, der weiß, wie wichtig der erste Eindruck ist.

Unser Exposé dient der optimalen Darstellung Ihrer Immobilie und unterstreicht damit die hohe Professionalität sowie Wertigkeit Ihrer Verkaufsaktivitäten.

Inhalt:

  • Gutachten-Paket
  • Fotoshooting
  • Ausführliches Exposé, als PDF zum Mailen und 30 gedruckte Magazine zum Verteilen, Aushang

Preis: auf Anfrage

Inhalt:

  • Gutachten-Paket
  • Exposé-Paket
  • Online-Exposé auf den wichtigsten Immobilienplattformen (Immobilienscout24, Immonet, Immowelt, Kalaydo, unsere eigene Homepage); Laufzeit 3 Monate
  • Anfragen gehen direkt per Mail oder Fax zu Ihnen. Alternativ buchbar: Telefonische Anfragen-Annahme über unsere Nummer und Zusendung Ihres Exposés (Aufpreis nach Aufwand)
  • Verkaufsverhandlung: Wir führen die Verkaufsverhandlung mit potentiellen Käufern durch
  • Vertrags-Service: Wir bereiten den Kaufvertrag vor und organisieren für Sie den Notartermin

Preis: auf Anfrage

Haus verkaufen ohne Makler – Interessenten selber prüfen

Nach unzähligen Telefonaten und Besichtigungsterminen haben Sie nun endlich potenzielle Käufer gefunden. Jetzt müssen Sie wieder aktiv werden und die Bonität des Interessenten prüfen. Kann er sich Ihr Haus überhaupt leisten, oder ist es wahrscheinlich, dass der Verkauf kurz vorm Abschluss platzt. Das wäre für Sie ausgesprochen ärgerlich, denn dann beginnt die Suche wieder von vorne und Sie haben vielleicht bereits einen straffen Zeitplan, der so ins wanken gerät.

Für den potentiellen Käufer müssen Sie alle notwendigen Unterlagen bereithalten – hier zahlt es sich aus, wenn Sie am Anfang bereits alles zusammengesucht haben. Der Käufer kann dann mit den Unterlagen gemeinsam mit seinem Finanzberater abschließend die Finanzierung klären, sodass der Verkauf stattfinden kann.

Kaufvertrag erstellen für den privaten Hausverkauf

Sobald die Finanzierung steht, können Sie sich an den ersten Kaufvertragsentwurf setzen und diesen an einen im Vorhinein ausgewählten Notar senden. Beachten Sie, dass Sie sich in der juristischen Fachsprache auskennen sollten, um den finalen Kaufvertrag auf seine Richtigkeit überprüfen zu können.

Sind Sie sich mit dem Käufer einig geworden und Kaufvertrag steht, fehlt nur noch die Schlüsselübergabe. Fertigen Sie bei der Übergabe des Eigentums mit den Käufern ein Übergabeprotokoll, welches gerichtsfest sein sollte. Das gilt vor allem für Sie als Sicherheit, damit der Käufer nicht im Nachhinein irgendwelche ihm angeblich unbekannten Mängel geltend machen kann.

Und jetzt? Haus verkaufen ohne Makler – ja oder nein?

Es sind einige Aufgaben und viel Arbeit, die Sie in einen Privatverkauf stecken müssen. Möglich ist natürlich alles, aber wenn Sie sich in der Branche nicht gut auskennen und neben Beruf, Familie und Alltag wenig Zeit haben, empfiehlt es sich, einen Makler zu beauftragen. Wir von WohnSache Immobilien nehmen Sie an die Hand und begleiten Sie kompetent durch den Verkaufsprozess. Gerne können Sie sich in einem kostenlosen Termin unverbindlich informieren und von unseren Leistungen überzeugen.

Melden Sie sich bei uns!


Immobilienverkauf ist Vertrauenssache – egal, ob bei dem Verkauf von Ihrem Haus, Ihrer Wohnung oder Ihrem Grundstück. Auch wenn Sie Ihr Haus selber verkaufen wollen, brauchen Sie vielleicht an der einen oder anderen Stelle Unterstützung. Und genau dann stehen wir Ihnen tatkräftig zur Seite.

Verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck von uns – kontaktieren Sie uns jetzt oder besuchen sie uns in unserem Büro. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie ganz unverbindlich in einem Ersttermin zum Verkauf Ihrer Immobilie!

Nutzen Sie das nebenstehende Kontaktformular oder rufen Sie uns an!

Tel.: 02245 915 055 1

Kontakt

Allgemein