Leben & Wohnen im Alter – unsere Ü60-Aktion


Nicht immer ist die einst gekaufte Wohnung oder das lieb gewonnene Haus auch im Alter die passende Immobilie. Dafür gibt es viele Gründe z.B. ist das Haus nach dem Auszug der Kinder zu groß geworden, der Pflegeaufwand und die Gartenarbeit werden zu anstrengend oder das Thema Barrierefreiheit rückt in den Vordergrund. Auch teure Reparaturen können anstehen, deren Aufwand immens sind. Damit Sie auch im Alter sorgenfrei und komfortabel wohnen können, sollten Sie sich früh genug über das Thema Leben und Wohnen im Alter Gedanken machen.

WohnSache Immobilien bietet Ihnen dafür eine kostenlose Beratung und Objektbewertung. In einem persönlichen Gespräch machen wir eine Bestandsaufnahme Ihrer derzeitigen Wohnsituation, der gegenwärtigen Anforderungen und der eventuellen zusätzlichen Bedürfnisse in einigen Jahren. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema individuell und persönlich!

Sie wünschen eine kostenlose Beratung? Rufen Sie uns an!

Tel.: 02245 - 915 055 1

Welche Dinge gibt es im Alter zu beachten?


Wenn Sie in Ihrer bisherigen Immobilie auch im Alter bleiben möchten, sollten Sie verschiedene Faktoren beachten. Dazu gehören z.B. die Lage und die Verfügbarkeit von Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten oder öffentlichem Nahverkehr, falls Sie im Alter nicht mehr mobil sind. Auch die Größe spielt eine Rolle: Bereitet Ihnen die Pflege der Räume Probleme? Kann eine barrierefreie Bewegungsfreiheit durch eventuelle Umbauten erzielt werden? Erfüllt Ihre Immobilie diese Kriterien nicht, gibt es Alternativen. Eine Möglichkeit besteht z.B. darin, Ihr großes Haus durch eine kleinere Eigentumswohnung zu ersetzen. Außerdem kann ein Hausmeister oder die Hausverwaltung Sie bei anfallenden Aufgaben entlasten. Gerne helfen wir Ihnen dabei, die bestmögliche Wohnlösung für Ihre Anforderungen zu finden.

Fragen zu unserem Ü60-Service? Kontaktieren Sie uns!

Tel.: 02245 - 915 055 1

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um dein Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.