Flyout

Kontakt

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin mit uns vereinbaren?
Dann rufen Sie uns ganz einfach an unter:
02245-60292-0.
Oder schicken Sie uns über das nachfolgende Formular einen Rückruf-Wunsch – Wir rufen Sie gerne zurück!


Erfahrungen & Bewertungen zu WohnSache Immobilien GbR

Unser Engagement für Vereine in der Region


In den letzten Jahren haben wir uns durch Sponsoring in verschiedenen Bereichen einen Namen gemacht. In diesem Zuge haben wir diverse Projekte und Vereine finanziell sowie durch die kostenlose Bereitstellung von Trainingsmaterialien unterstützt. Verschaffen Sie sich untenstehend gerne einen Überblick!

Neue Trikots für die Trainer des VfR Marienfeld.

Rot ist zwar eigentlich nicht so unsere Farbe, aber für den VfR machen wir gerne eine Ausnahme. Gerne unterstützen wir den lokalen Fußballverein hier im Ort mit neuen Trikots für alle Trainer. Wir hoffen auf viele erfolgreiche Spiele.

Ein Banner für den Tennisclub Rot-Weiß Neunkirchen

Wir freuen uns, dass seit dem heutigen Tage ein schickes Banner den Tennisplatz in Neunkirchen ziert. 

 
 

Neues Outfit für die Wege-Ranger!

August 2019

 
 

Das WohnSache Immobilien Team spendet den gesamten Erlös des Waffelverkaufs auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt der Mucher Feuerwehr.

Unsere Spende an die Mucher Feuerwehr in Höhe von 200,00 Euro

 
 

Neue Trainingsjacken für den FC Marienfeld e.V.

 
 

Sponsoring von neuen Hemden für den Shantychor „Överm Diech“

02.03.2015

 
 

Unsere Spende an das Familienzentrum Much-Kreuzkapelle

Das WohnSache-Immobilien-Team unterstützt die Einführung der Kinder des Familienzentrums Much-Kreuzkapelle in die Verkehrssicherheit.

 
 

Neuer Trikosatz für die Volleyballjugend

Die Firma WohnSache Immobilien sponsert neue Trikots für die weiblichen Volleyball-Jugendmannschaften des TSV Much.
Die weibliche C- & D-Volleyball-Jugend startet mit einem neuen Trikotsatz in die Saison 2011/2012. Viel Erfolg!

 
 

Neue Trikots für den FC Marienfeld e. V.

 
 

Waldfreibad : Spende erhalten, weitere Helfer gesucht

09.06.2009

Über gute Besucherzahlen kann das Mucher Waldfreibad nach der Saisoneröffnung Mitte Mai berichten. Insbesondere das komplett sanierte Nichtschwimmer-Becken und die aufgewertete und mit einem Sonnensegel versehene Kinderecke erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Als „Renner“ hätten sich auch die neuen wasserfesten Bälle erwiesen, die für 3 Euro erhältlich sind und gleichermaßen im Wasser wie auch zum Fußball oder Volleyball genutzt werden können. Problematisch werde es jedoch zeitweise im Falle der ehrenamtlichen Helfer, vermeldet die Bürgerinitiative Waldfreibad. So werden dringend noch Freiwillige für die Bereiche Kasse und Kiosk gesucht – schon wenige Stunden gelegentliche Mitarbeit helfen weiter.

Erfreulich wiederum ist die finanzielle Unterstützung des Bades sowohl von Bürgern als auch von Geschäftsleuten. Einen Scheck in Höhe von 150 Euro überbrachte nun das Team des Mucher Maklerbüros WohnSache Immobilien. Am Tag der Heufresser-Wettkämpfe hatte man auf der Hauptstraße ein Schätzspiel veranstaltet, die Gewinnerin erhielt eine Saisonkarte, das Freibad eine Spende. Da der Großteil mit dem Höhepunkt der Saison im Sommer noch bevorsteht, lohnt sich aber nach wie vor auch der Kauf einer Saisonkarte. Sie sind zum Preis von 25 Euro (Jugendliche), 45 Euro (Erwachsene) oder 85 Euro (Familien) im Freibad erhältlich. (cs)

Jan Walker, Cornelia Stoltefaut und Frank Bartlewski
von WohnSache Immobilien übergeben den Scheck
an Hartmut Erwin (2. von links) und Heiko Reinboth (rechts).